Sauerfleisch – Rezept

 

Sauerfleisch – Rezept
Zutaten:
6 Schnitzel (ca. 1 Kg Fleisch nach Wahl)
1 x Herings Gewürzmischung von Ostmann
(die Gewürze können auch selbst nach Geschmack gemischt werden)
(z.B. Senfkörner, Lorbeerblatt, Pfeffer etc. z.B. von Azafran 
300 ml Kräuteressig
1 Gemüsezwiebel in Scheiben geschnitten 
750 ml Wasser
2 Beutel Gelantine (Pulver)

Zubereitung:
Das Fleisch in die gewünschte Größe schneiden.
Die Gewürzmischung mit Wasser, Kräuteressig, Zwiebel und dem Fleisch in einen Topf geben und zum kochen bringen.
Je nach Größe des Fleisches (ca. 10-20 Minuten) Wenn das Fleisch gar ist, dieses in eine Auflaufform geben.
Die Gelantine mit etwas kalten Wasser anrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. 
Die aufgequollene Gelantine in den Sud geben und einrühren und warten, bis sich diese auflöst. 
Nun wird die Flüssigkeit über das Fleisch gegeben. Wenn alles abgekühlt ist, kann das Fleisch in den Kühlschrank gestellt werden.
Das Fleisch kann am nächsten Tag gegessen werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close